Lieferum: Januar

Heute steht die zweite Lieferum von Simon Wassen an. Diesmal lautet das Motto passend zur kalten Jahreszeit Schokolade.

Der Name ist Programm: Lieferum bietet euch als Rumliebhaber die Möglichkeit jeden Monat einen neuen Rum sowie interessante Extras auszuprobieren. Das besondere hierbei ist, dass der Rum (0,5 – 0,7 Liter) so nicht im Supermarkt zu finden ist und der Filler sowie die Snacks perfekt darauf abgestimmt sind. Ideengeber und Gründer dieser genialen Idee ist Simon Wasser vom Blog Rum and More. Expertise ist also mehr als genug vorhanden.

Hier könnt ihr auch den Inhalt der Dezember Lieferum nachlesen.

Inhalt der Dezember Lieferum

Compañero Ron Panama Extra Añejo

Der Compañero Ron Panama Extra Añejo ist ein 12 Jahre alter Rum aus Panama, der sein intensives Schokoladenaroma durch den Einsatz von Kakaoextrakt erhält..

Mein detailliertes Review findet ihr hier: Compañero Ron Panama Extra Añejo

Vivani Hot Chocolate Trinkschokolade

Hierbei handelt es sich eigentlich “nur” um eine Bio Bitter Schokolade, die geraspelt wurde. Sie setzt sich (wie es sich für eine gute Schokolade gehört) nur aus Kakaomasse, Roh-Rohrzucker sowie Kakaobutter zusammen und enthält mindestens 62% Kakao.

So soll eine Trinkschokolade schmecken. Eine ganz dezente Süße, die durch eine angenehme Bitternote ergänzt wird. Ich empfehle euch definitiv 3 EL auf 200ml Milch zu nehmen um das volle Schokoladenaroma zu schmecken. In Verbindung mit dem Companero als Lumumba ein schönes Getränk für den Abend vor dem heimischen Kamin.

Rezept Empfehlung von Simon für einen Lumumba Double Choc:

  • 200ml Milch erhitzen
  • 3 EL Vivani Hot Chocolate einrühren
  • mit einem Schneebesen aufschlagen
  • Trinkschokolade in ein Glas füllen und 2cl Compañero Ron Panama zugeben

Snacks

Vivani Edelbitter Chili 70%

Wieder eine Schokolade so wie sie sein sollte. Kakaomasse, Rohrzucker & Kakaobutter. Für den besonderen Pfiff noch getrocknete Chili. Mehr muss es nicht sein.

Wie bereits erwähnt, tu ich mich mit Bitterschokolade und erst recht in Kombination sehr schwer. Aus diesem Grund durfte sich eine Arbeitskollegin über die Schokolade im Briefkasten freuen. Sie empfand sie als sehr lecker und ausgewogen.

KROSSE Kerle Karamell & Salz

Krosse Kerle ist die zweite in den Supermärkten zu findende Marke von Heimart. Diesmal in der Kombination von Karamell & Salz.

Mein Herz erobern süße Aromen bei Chips leider gar nicht. Ihr schmeckt die Süße vom Karamell gepaart mit einer ganz dezenten salzigen Note. Zumindest meine Frau war an dem Abend sehr happy, dass sie nicht teilen musste.

bett’r Kokosnusschips Kakao

Für die intensiven Aromen beschränkt sich der Hersteller auf die zwei Basisprodukte Kokosnuss und Kakao. Dementsprechend kurz ist die Zutatenliste: Kokosnusschips, Kokosblütennektar, Kakaopulver, Meersalz.

Trotz meiner Abneigung zu allen Kokosnussprodukten habe ich sie einmal probiert. Anders als die bekannte weiße Kugel ist das Kokosnussaroma sehr frisch und schmeckt sehr natürlich. Im Abgang schmeckt man dann den Kakao durch die Bitternoten.

Fazit

Die Januar Lieferum war bis auf den Rum und die Trinkschokolade leider nicht meins. So ist es nun mal mit Überraschungen. Mal schmecken sie einem und mal nicht. Die Februar Lieferum wird trotzdem bestellt.

Schreibe einen Kommentar